Tag 21 Saguaro National Park + Deutschlandfahrt (22.9.13)

Der Park der Kakteen lag auf unserem Weg. Arizona hat ein sehr unfreundliches Klima. Nach dem Frühstück wurde es bereits sehr schnell warm. Wir machten uns 9:30 auf den Weg zum Grand Canyon. In Tucson statteten wir dann den grünen Wüstendildos einen Besuch ab. Groß und beindruckend. Bis jetzt sah ich nur Kakteen, die nicht besonders groß waren. Diese waren bis zu 6 Meter hoch. Das Klima war so heiß, dass wir lieber nicht ausgestiegen sind. Ich hatte im Besucherzentrum auch einige Tiere ausgemacht auf deren Bekanntschaft ich verzichten konnte. Eine schnelle Runde an unzähligen Wüstengewächsen vorbei und weiter.

470 Meilen bin ich heute gefahren. Das macht in Kilometern 756. Kaum eine Pause. Von 2000 Feet auf 6000. Um 19:42 checkten wir in dem Campingplatz am Grand Canyon ein. Tod falle ich ins Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.